Hier finden Sie uns
Mozartstraße 26
59423 Unna
02303/100-2848
elternschule(at)hospitalverbund.de

Nach der Geburt

  • Segensfeier für Neugeborene

    Unter dem Motto „Ein Segen für das Leben“ laden wir alle Neugeborenen und ihre Familien herzlich zu einer kleinen, rund 30 Minuten dauernden Segensfeier in die Kapelle des Katharinen-Hospitals ein. Der Segen soll die Kinder in ihr Leben hinein begleiten und unter den Schutz Gottes stellen. Die Segnungsfeier ist unabhängig von der Religionszugehörigkeit und ein schönes Erlebnis für die ganze Familie.

    Jeweils Mittwoch von 17.00 – ca. 17.45 Uhr

    Termine: 21.02.2018, 23.05.2018, 22.08.2018, 21.11.2018

    Ort: Kapelle im Katharinen-Hospital, Obere Husemannstr. 2, Unna

     

  • Rückbildung Unna

    Nach der Geburt wird der Rückbildungsprozess durch gezielte Übungen sinnvoll unterstützt. Der Kurs beinhaltet aufbauende und stärkende Übungen für Beckenboden- und Bauchmuskulatur sowie Entspannungsübungen, die unter Anleitung einer Hebamme erlernt werden.

    Ort: Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Termine:

    • Donnerstag, 28.06.2018, 18:30-20:00 Uhr
    • Dienstag, 31.07.2018, 18:00-19:00 Uhr
    • Dienstag, 31.07.2018, 19:30-21:00 Uhr
    • Montag, 27.08.2018, 19:00-20:30 Uhr

    Kursleitung:

    • Anke Markmann, Hebamme
    • Nicole Fricke, Hebamme
    • Daniela Skrobol, Hebamme
    • Sara Schulz, Hebamme
    • Tanja Stiller-Buddenberg, Hebamme

    Kosten: die Kosten trägt die Krankenkasse

     

    Rückbildung Bönen

    Ort: Kindergarten Nordlicht, Nordstr. 32, Bönen

    Termine:

    • Donnerstag, 23.08.2018, 12:15-13:30 Uhr
    • Montag, 27.08.2018, 19:00-20:15 Uhr

    Kursleitung: Nicole Fricke, Hebamme

    Kosten: die Kosten trägt die Krankenkasse

     

    Rückbildung Fröndenberg

    Termine: Fröndenberg, 31.08.2018, 09:15 – 10:45 Uhr

    Kursleitung: Claudia Schildmann, Hebamme

  • Elternstart NRW ist ein kostenfreies Kursangebot für Mütter und Väter mit einem Kind im ersten Lebensjahr. An fünf Terminen bekommen Mütter und Väter Anregungen und Tipps für den Familienalltag mit einem Baby, können die Entwicklung ihres Kindes im ersten Jahr bewusster erleben und erlangen so mehr Sicherheit in ihrer Elternrolle.

    Termine: täglich, auf Anfrage / in Zusammenarbeit mit IN VIA Unna
    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Kursleitung:

    • Heidi Feltmann; Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung
    • Mirjam Gerigk, Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung
    • Christina Jäckel, Erzieherin, PEKiP-Kursleitung
  • Beim Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) bekommen Eltern zahlreiche Spiel- und Bewegungsanregungen für ihre Säuglinge. Im wöchentlich stattfindenden Kurs erleben Babys erste Kontakte zu Gleichaltrigen. Eltern werden darin begleitet, die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes wahrzunehmen und zu unterstützen. Die Spielangebote sind auf den jeweiligen Entwicklungsstand und die Bedürfnisse der Babys abgestimmt. Elemente der Babymassage fließen ein. Es gibt viel Gelegenheit zum Austausch der Eltern untereinander. Die Kurse finden in Abschnitten von jeweils zehn Wochen bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres statt.

    Termine: täglich, auf Anfrage
    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Kosten: 10 Termine 70 €
    Kursleitung:

    • Heidi Feltmann; Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung
    • Mirjam Gerigk, Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung
    • Christina Jäckel, Erzieherin, PEKiP-Kursleitung
  • In unseren Musikkursen werden Kinder ab dem ersten Lebensjahr spielerisch an Musik herangeführt. Durch gemeinsames Musizieren und das Spielen mit Tönen und Geräuschen mit einfachen Instrumenten sollen sie ein Gefühl für Musik und Rhythmus entwickeln. Eine ausgewogene Mischung aus Singen und Sprechen, Bewegung und Instrumentalspiel sorgt für viel Spaß. An den Musikgarten/ Liedergarten-Kursen nehmen Kinder in Begleitung eines Erwachsenen teil. Die Klangstraße schließt sich als Aufbaukurs ohne Begleitung eines Erwachsenen an.

    Termine: auf Anfrage
    Kosten: 10 Termine 40 €

    Jeweils Mittwoch um 15.00, 15.45, 16.30, 17.15 Uhr
    Jeweils Freitag um 09.00, 09.45 Uhr
    Ort: Gruppenraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Kursleitung: Birgit Nakken, zertifizierte Musikgartenlehrerin

    Jeweils Mittwoch um 15.00, 16.00 Uhr
    Ort: Pfarrheim St. Marien, Massener Hellweg 41, Unna-Massen
    Kursleitung: Daniela Gabor, zertifizierte Liedergarten-Kursleitung

    Jeweils Donnerstag um 09.00, 10.00 Uhr
    Ort: Pfarrheim St. Marien, Massener Hellweg 41, Unna-Massen
    Kursleitung: Birgit Nakken, zertifizierte Musikgartenlehrerin

    Liedergarten in Fröndenberg (s.S. 28 Hebammenpraxis Sonnenschein)

  • Durch ein gezieltes und abwechslungsreiches Bewegungsprogramm mit Eltern und Kind können spielerisch positive Erfahrungen gesammelt werden. Das Beherrschen alterstypischer Bewegungsfertigkeiten wie z.B. Rennen, Springen, Werfen, Fangen, Rollen, Klettern und Balancieren sichert dem Kind ein positives Selbstbild und stärken sein Selbstvertrauen. Die Eltern lernen, ihrem Kind mehr Gelegenheiten für verschiedene Bewegungsspiele zu bieten.

    Aufbauend findet Montagsnachmittags ein Sportangebot für Kinder ab drei Jahren ohne Erwachsene in der Turnhallte „Obere Husemannstraße“ statt.

    Termine: Täglich, auf Anfrage
    Ort: Bewegungsraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26
    Nachmittags Mo, Die, Do: Turnhalle des Werkstattqualifizierungszentrums, Obere Husemannstraße
    Kosten: 10 Termine 44 €
    Kursleitung:

    • Martina Rothaupt
    • Sabine Finke
    • Mareen Hofmann
    • Jenny Da Salvo Villani
    • Petra Witte
    • Susanne Bentrup
  • Beim Familienyoga haben Eltern, Großeltern, Tante, Onkel, etc. die Möglichkeit zusammen mit den Kindern Yoga als komplexes Zusammenspiel von Bewegung und Entspannung, Berührung und Sprache, Kreativität und Phantasie kennen zu lernen. Spielerisch wird eine gesunde Lebensweise unterstützt, in der Körper, Geist und Seele als Einheit wahrgenommen werden.

    Jeweils Donnerstag von 16.15 – 17.00 Uhr
    Termine: auf Anfrage
    Ort: Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Kursleitung: N. N.
    Kosten: 6 Termine 54 €

  • Brüllen wie ein Löwe, summen wie die Bienen, Brücken bauen, still stehen wie ein Baum - Kinderyoga für Kinder von 3 bis 6 Jahren bietet eine ganzheitliche Möglichkeit des Ausgleichs. Die Übungen werden in kleine Geschichten oder Spiele eingebunden. Die Kinder lernen, ihren Körper und dessen Möglichkeiten besser wahr zu nehmen.

     

    Jeweils Donnerstag von 17.05 – 17.50 Uhr

     

    Termine: auf Anfrage

    Ort: Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Kursleitung: Sabrina Kohlpoth, Kinderyoga- und Yogalehrerin, Erlebnispädagogin

    Kosten: 7 Termine 63 €

     

  • Dieser Kurs richtet sich an Mütter mit Kindern ab drei Monate und bietet einen sanften Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv und fit zu werden. Während sich die Mütter zu einfachen Choreografien bewegen, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie. Das fördert die Bindung zwischen Mutter und Kind und schult die Sensorik und das Gleichgewicht des Kindes.

    Jeweils Dienstag von 09.30 – 10.30 Uhr

    Termine: 04.09.2018 - 6 Termine
    Ort: Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Kursleitung: Anja Gimbel, Gymnastiklehrerin und Tanzpädagogin
    Kosten: 10 Termine 70 €

  • Filzen, Kleben, Malen, Formen ...  Ganz viele tolle Bastelideen und Materialien warten nur darauf, verwirklicht zu werden. Für Kinder ab 2 Jahre bis ca. 4 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen) haben wir zahlreiche Ideen parat, wie ohne großen Aufwand ganz zauberhafte Dekorationen und Spielsachen entstehen können.

    Jeweils Donnerstag von 15.00 – 16.00 Uhr

    Termine: 30.08.2018
    Ort: Pfarrheim St. Marien Massen, Massener Hellweg 41, Unna
    Kursleitung: Susanne Bentrup, Motopädin
    Kosten: 6 Termine 40 €

  • Bei diesem Kurs für die ganz Kleinen geht es nicht ums „Produzieren“, sondern um die Materialerfahrung. Malen, Matschen, Kneten, Krümeln, Patschen, Quetschen. Kinder ab einem Jahr arbeiten in Begleitung eines Erwachsenen mit Ton, Fingerfarbe, Sand, Kleister, Papier und Naturmaterialien.

    Jeweils Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr
    Termine: 30.08.2018
    Ort: Pfarrheim St. Marien Massen, Massener Hellweg 41, Unna
    Kursleitung: Susanne Bentrup, Motopädin
    Kosten: 6 Termine 40 €

  • Fitness für Mutter und Kind – nach der Rückbildung
    fitdankbaby® ist ein innovatives Fitnesskonzept für Mütter mit Babys ab 3 Monaten. Es vereint Fitnesstraining für Mütter und altersgerechte Babygymnastik in einem mitreißenden Kurs. Das Besondere: Das Baby ist ganz in die Stunde eingebunden, der speziell entwickelte fitdankbaby® Gurt unterstützt die sichere und kontrollierte Ausführung der Übungen im Stand und auf der Matte.

    Termine:

    • Montags ab dem 28.08.2018, 10:00 Uhr fitdankbaby Outdoor
    • Freitags ab dem 31.08.2018, 09:45 Uhr fitdankbaby MAXI
    • Freitags ab dem 31.08.2018, 11:00 Uhr fitdankbaby MINI
    • Freitags ab dem 09.11.2018, 09:35 Uhr fitdankbaby MAXI
    • Freitags ab dem 09.11.2018, 11:00 Uhr fitdankbaby MINI

    Ort: Bewegungsraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Kursleitung: Sandra Heindorff, Trainerin fitdankbaby®

    Kosten: 8 Termine 80 €

  • Die drei Abende vermitteln eine praktische, ganzheitliche Erziehungshilfe, bei der die persönlichen Möglichkeiten und Ziele von Eltern und Kindern berücksichtigt werden. Wir lenken den Blick auf die Stärken von Eltern und Kindern, auf Respekt, gemeinsame Erfahrungen und helfen so, erziehungsbedingten Stress und Konflikte zu reduzieren. Für die Anliegen der Teilnehmer ist Zeit und Platz. Die Themen der Abende sind: 

    • Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
    • Konflikte entschärfen – Probleme lösen – Grenzen setzen 
    • Selbständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

    Jeweils Montag, 19.30 – 21.00 Uhr 
    Termine:

    • 05.11.2018, 12.11.2018, 19.11.2018

    Leitung: Kirstin Kettrup, Dipl. Pädagogin, Leitung Elternschule
    Kosten: 20 € pro Person, 30 € je Paar

  • KONFLIKTE ZWISCHEN ELTERN LÖSEN

    „Frauen sind anders, Männer auch“. In Fragen der Kindererziehung denken und handeln Sie ebenfalls unterschiedlich. Darüber hinaus bestimmen die verschiedenen Rollen in der Familie die Beziehungen von Vater und Mutter zu den Kindern. Zahlreiche Konflikte und Erziehungsschwierigkeiten in der Familie hängen mit diesen unterschiedlichen Auffassungen, Positionen und Erziehungsstilen der Eltern zusammen. In diesem Vortrag wird die Bedeutung der elterlichen Kooperation thematisiert. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit Unterschieden umzugehen, Gemeinsamkeiten zu entwickeln und als Elternteam effektiv zu sein. 

    Termin: Donnerstag, 26.04.2018, 19.30 – 21.30 Uhr

    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Referent: Achim Schad, Dipl.-Sozialpädagoge, Familien- und Paartherapeut

    Kosten: 10 € pro Person, 15 € je Paar
    Anmeldung: elternschule(at)hospitalverbund.de

Infoabende

  • Das Alleinerziehen stellt hohe Anforderungen und verlangt ganzen Einsatz von den Betroffenen. Die tägliche Herausforderung an Organisation, Zeitmanagement und Entwicklungsbegleitung der Kinder braucht besondere Unterstützung und wirft spezielle Fragen auf. Ausgehend von den Fragen der Teilnehmer lädt dieser Abend zu Information und Austausch ein über Themen wie z.B. Besuchskontakte, gemeinsames Sorgerecht oder alleiniges, Rechte und Pflichten des einzelnen und Umgang mit Problemen. 

     

    Termine: 08.10.2018, 19.30 – 21.00 Uhr

    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Referentin: Mareen Hofmann, Dip. Erziehungswissenschaftlerin

    Kosten: 5 € pro Person
    Anmeldung: elternschule(at)hospitalverbund.de

  • Diese Infoveranstaltung richtet sich an Eltern, die kurz vor der Einführung der Beikost stehen und besteht aus Theorie und praktischen Übungen. Mit Einführung der Bei-kost beginnt für Eltern und Kind ein neuer Abschnitt im ersten Lebensjahr. Wann be-ginne ich mit der Beikost? Wie führe ich die Beikost ein? Welche Nährstoffe braucht mein Baby jetzt? Was ist empfohlen: Fertigbrei oder selbstgekochter Brei? Diese und weitere Fragen der Eltern werden beantwortet.

    Jeweils Montag, 18.00 – 20.00 Uhr

    Termine: 09.07.2018, 22.10.2018
    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna
    Leitung: Andrea Grote, Diätassistentin
    Kosten: 10 € pro Person
    Anmeldung: elternschule(at)hospitalverbund.de

  • BEI KINDERN – WARUM WUT ZUM WACHSTUM  DAZU GEHÖRT

    Im Alltag gibt es viele Situationen, die Aggression und Wut entstehen lassen, denn Kinder müssen erst lernen, mit ihren Gefühlen umzugehen. Sie versuchen ihrem Ärger Luft zu machen, indem sie zum Beispiel brüllen, schreien, herumtoben oder gar kratzen, beißen oder schlagen. Oft stehen Eltern dem aggressiven Verhalten ihrer Kinder hilflos gegenüber. Es ist wichtig zu verstehen, warum sich ein Kind in bestimmten Situationen aggressiv verhält, um gelassen damit umzugehen. Wie Eltern angemessen auf kindliche Aggressionen reagieren können, ohne mit eigenen Wutimpulsen zu reagieren und wann sie wie eingreifen sollten, wird in diesem Vortrag thematisiert.

     

    Termin: Montag, 10.09.2018, 19.30 – 21.30 Uhr

    Ort: Seminarraum Forum Mozartstraße, Mozartstr. 26, Unna

    Referent: Achim Schad, Dipl.-Sozialpädagoge, Familien- und Paartherapeut

    Kosten: 10 € pro Person, 15 € je Paar
    Anmeldung: elternschule(at)hospitalverbund.de